Entries from 'Laos'

Laos et la France

Frankreich und Laos haben eine gemeinsame Vergangenheit, auch wenn diese (laut den befragten französischen Touristen) im französischen Geschichtsunterricht kaum erwähnt wird: Laos war von 1893 bis 1954 eine französische Kolonie.  Frankreich erhoffte sich eine rohstoffreiche Kolonie und neue Handelswege, allerdings kostete die Kolonie mehr Mühe und Gelder. Laos konnte die gestellten Ansprüche nicht erfüllen. Laos…

read more →

Laos, das unbekannte Opfer des Vietnamkrieges

In Vientiane besuchten wir das Besucherzentrum von der Reha ‘Cooperative Orthotic and Prosthetic Enterprise’ (Cope). Die Reha ist, wie der Name schon sagt, spezialisiert auf Prothetik. In Laos sieht man regelmäßig Bürger jedes Alters mit Amputationen. Viele entstehen durch Verkehrsunfälle, aber auch durch Unfälle mit Streubomben aus dem Vietnamkrieg. Laos und der Vietnamkrieg – wir…

read more →

Luang Prabang & Lakoon Laos

Das Ende unseren Aufenthaltes in Laos naht. Luang Prabang ist unsere letzte Station in Laos. Die Fahrt von Vang Vieng nach Luang Prabang war abenteuerlich. Stundenlang raste der Minivan durch die kurvenreichen Straßen. Der junge Fahrer fuhr sportlich und so ganz wohl war den Insassen des Minivans nicht. Der Magen wurde auf eine harte Probe…

read more →

Vang Vieng – die wunderschöne Karstlandschaft

Nach einem kurzen Stopp in der Hauptstadt Vientiane ging es weiter nach Vang Vieng. Vang Vieng – die verruchte Party-Stadt Südostasiens. Hier hat man sich auf junge und partygeile Touristen mit einem kleinen Geldbeutel eingestellt. Restaurants und Bars locken die Gäste mit Angeboten wie „Buy 2 Beer, get 1 free.“ oder „Free Whiskyshot with every…

read more →

Willkommen auf den 4000 Inseln (Si Phan Don)!

Die 4000 Inseln, auch Si Phan Don genannt, liegen am Südlichen Zipfel des Landes und  grenzen an Kambodscha. Seinen Namen verdankt die Gegend der bis zu 14 km langen Ausdehnung des Flusses Mekong, wodurch zahlreiche Kanäle und kleine Inseln entstehen. Der Mekong wird durch die Laoten auch Mutter aller Wasser genannt. Er ist der längste…

read more →

Bolavenplateau – dort, wo das Herz des Kaffeeliebhabers höher schlägt

Nach Indien setzten wir unsere lange Reise in Laos fort. Auf der Landkarte ähnelt dieses Land einer Sternschnuppe. Wenn man am Himmel eine Sternschnuppe entdeckt, so darf man sich was wünschen. Tobi wünschte sich nach Indien ein wenig Ruhe und ich wünschte mir einen guten Kaffee nach einem Monat Abstinenz. Es sei vorweg genommen: unsere…

read more →